fbpx

geld-zurück-garantie | 97% Erfolgsquote

Wenn du Schluss gemacht hast

Wenn du in dieser Situation bist, lass dir gesagt sein, dass du es auf jeden Fall versuchen solltest. Bedenke davor jedoch gründlich, ob du wirklich eine neue Beziehung mit dieser Person haben möchtest. Schließlich gab es Gründe für die Trennung. Du warst unglücklich und unzufrieden mit der Situation, weswegen du die Beziehung beendet hast. Leider wollen viele Menschen in diesem Fall ihre(n) Ex-Partner(in) nicht aus Liebe, sondern aus Gründen wie Verzweiflung, Einsamkeit oder Angst vor dem Ungewissen zurückgewinnen. Dies sind aber die falschen Gründe!

Das kannst du jetzt machen:

Handel so schnell wie möglich! Je mehr Zeit verstreicht, desto schwieriger wird die Rückgewinnung für dich. Dein/e Ex entwöhnt sich mit der Zeit immer mehr von dir und deine Chancen sinken!

Du hast die Trennung ausgesprochen, also bist du in der Bringschuld. Kontaktiere deine/n Ex und vereinbare ein Treffen. Übernimm die Initiative und mache alles genau so, als ob dein/e Ex ein neuer potenzieller Partner ist. 

Sollte die Trennung erst vor kurzem stattgefunden haben, kannst du ihm/ihr sagen, dass du deine Entscheidung bereust und es dir unfassbar leid tut. Sollte er/sie aber nicht darauf eingehen wollen, musst du das erstmal akzeptieren. Du hast ihn/sie sehr verletzt, als du die Trennung ausgesprochen hat. Du kannst es eine Woche später nochmal probieren, läufst aber Gefahr, zurückgewiesen zu werden! Das sollte dir bewusst sein. Sollte dieser Versuch auch nicht funktionieren oder du möchtest direkt auf Nummer sicher gehen, können wir dir unsere Schritt-für-Schritt Strategie ans Herz legen. Mehr Informationen zu unserer Strategie findest du auf unserer Seite. Schaue dir auch die unten verlinkten Artikel genaustens an.

×
×

Warenkorb