fbpx

geld-zurück-garantie | 97% Erfolgsquote

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Allgemeines / Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die Sie mit uns, der Firma ExZurück24 , Grenzstr.81, 46045 Oberhausen – fortan: „Anbieter“ – über unseren Online-Shop abschließen.

Das Warenangebot in unserem Online-Shop richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 16. Lebensjahr vollendet haben.

Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch.

2. Vertragsschluss

Die Darstellung der Artikel im Online-Shop stellt kein rechtliches bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung an Sie dar, uns ein verbindliches Angebot zu unterbreiten. Dieses Angebot können Sie durch Einlegen der gewünschten Artikel in den virtuellen Warenkorb (Klick auf den Button „In den Warenkorb legen“ und „Zum Warenkorb“) und Absenden der Bestellung mit den in den Warenkorb gelegten Artikeln (Klick auf den Button „Jetzt Kaufen!“) an uns abgeben.

Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

3. Preise

Alle Preisangaben im Online-Shop des Anbieters sind Bruttopreise inkl. der gültigen, gesetzlichen Mehrwertsteuer . Zusätzlich berechnen wir pro Bestellung Versandkosten in Höhe von 3,99 € – außer es handelt sich um ein digitales Produkt, welches zum sofortigen Download bereitsteht. .

4. Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt wahlweise per:
Vorkasse per Banküberweisung
PayPal
Sofort-Überweisung
Kreditkarte

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung auf unser Konto zu überweisen.

Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung der Kreditkarte jeweils mit Versendung der bestellten Ware – oder dem sofortigen Download des digitalen Produktes..

5. Lieferung; Eigentumsvorbehalt

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift oder bei digitalen Produkten per Download..

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum des Anbieters.

6. Gewährleistung

Im Falle von Sachmängeln richten sich die Ansprüche des Kunden nach den gesetzlichen Bestimmungen.

7. Haftung

Die Haftung des Anbieters richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei Verletzungen unwesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung des Anbieters für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen jedoch ausgeschlossen, sofern es sich hierbei

– nicht um Garantien oder vertragswesentliche Pflichten handelt, d.h. Verpflichtungen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf.

– nicht um Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit geht und

– Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz unberührt bleiben.

Gleiches gilt für Pflichtverletzungen der Erfüllungsgehilfen des Anbieters.

Die mobile Datenkommunikation kann nach derzeitigem Stand der Technik nicht fehlerfrei oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Der Anbieter haftet insoweit nicht für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit des mobilen Shops und der dort angebotenen Dienstleistung.

8. Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, ExZurück24, Oberhausen, 46045, info@exzurück24..de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, E-Mail) über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, was jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Falle werden Ihnen wegen dieser Rücksendung Entgelte berechnet.
Wir können die Rücksendung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nach dem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.
Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die Kosten der unmittelbaren Rücksendung.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Ware aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zum Prüfen der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte nachstehendes Muster-Formular aus und senden Sie es zurück an

ExZurück24
Felix Lamka
Grenzstr.81
46045 Oberhausen
Tel.: 0208/37690067

Hiermit widerrufe ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren/die Erbringung der folgenden Dienstleistung:
Bestellt am:
Erhalten am:
Name des/der Verbraucher(s):
Anschrift des/der Verbraucher(s):
Datum, Unterschrift des/der Verbraucher(s)

9. Datenschutz

Wir wissen Ihr Vertrauen zu schätzen und wenden äußerste Sorgfalt an, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen.
Bitte beachten Sie auch die Datenschutzbestimmungen dieser Webseite.

10. Schlussbestimmungen

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.
Auf Verträge zwischen Anbieter und Kunden ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar unter Ausschluss des UN-Übereinkommens über den internationalen Warenkauf.

11. Informationen zur Online-Streitbeilegung

Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) geschaffen. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Sie können die OS-Plattform unter dem folgenden Link erreichen:
http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Wir ziehen es vor, Ihre Anliegen im direkten Austausch mit Ihnen zu klären. Daher nehmen wir nicht an dem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen direkt:

ExZurück24
Felix Lamka
Grenzstr..81
46045 Oberhausen
info@exzurück24.de

×
×

Warenkorb